Natur und Tierwelt

Strand in Loksa

Der sehr langsam tiefer werdende Sandstrand in Loksa befindet sich an der Bucht Hara in unmittelbarer Nähe zum Lahemaa Nationalpark. Es handelt sich um einen sog. wilden Strand, wo man sich ungestört in privater Umgebung…

Gesundheitspfade und Skiloipen in Saku

Die Gesundheitspfade und Skiloipen von Saku-Moorwald sind bestens geeignet für den aktiven Zeitvertreib! Sportfreunde können die beleuchteten Wanderwege oder Loipen der Länge von 2 km, 3,5 km, 7 km und 2,7 km nutzen. Am Beginn…

Der Naturlehrpfad von Sõõriksoo

Der Naturlehrpfad von Sõõriksoo liegt im Landschaftsschutzgebiet Kõrvemaa und beginnt direkt am Bahnhof Aegviidu (dt. Charlottenhof), der bequem mit dem Zug zu erreichen ist. Das auch für Rollstühle und Kinderwagen geeignete Teilstück des Pfades –…

Touristeninformation auf der Insel Prangli (dt. Wrangelsholm)

In der touristischen Sommersaison sind im Hafenschuppen der Insel Prangli eine Touristeninformation und ein Café geöffnet. Am Prangli Travel-Infopunkt können Sie zusätzlich zu touristischen Informationen noch: Übernachtungen reservieren;Exkursionen auf der Insel und Ausflüge zu nahe…

Moorschuhausflug im Viru-Hochmoor

Auf Moorschuhen gelangen Sie im Hochmoor dorthin, wohin der Bohlenweg nicht führt! Das Viru-Hochmoor liegt 50 km von Tallinn entfernt. Es gibt hier einen schönen Kiefernwald, bläulich schimmernde Moorseen und einen Aussichtsturm. Wir wandern zwischen…

Gesundheitspfad Padise

Die Gesundheitspfade in Padise (dt. Padis) befinden sich in einer abwechslungsreichen, schönen und überwiegend von Kiefernwald bedeckten Landschaft. Ein Teil des Pfads verläuft am Ufer des Flusses Kloostri. In der Nähe der Pfade liegen zahlreiche…

Moorschuhausflug in Põhja-Kõrvemaa

Die Moorlandschaft in Põhja-Kõrvemaa ist für ganzjährige Moorschuhausflüge geradezu geschaffen. Hügel und Haine wechseln sich mit Mooren und Osern mit steilen Abhängen ab und dort können Sie die Schönheit der Seen genießen. Im Verlauf des…

Ausflug mit sibirischen Huskys

Das Hundegut von Paasiku (dt. Pasik) liegt 35 km von Tallinn entfernt und es handelt sich um ein Erholungszentrum. Momentan leben auf dem Hundegut 26 sibirische Huskys sowie drei Alpakas. Wir machen Sie mit den…

Stausee Paunküla

Das größte und fischreichste Gewässer wurde im südlichen Teil des Kreises Harju (dt. Harrien) im Jahr 1960 durch das Aufstauen des Flusses Pirita (dt. Brigitten-Bach) zwischen den Dörfern Paunküla (dt. Paunküll) und Ardu (dt. Hardo)…

Bärenbeobachtung in Kõrvemaa

Nur eine Stunde Fahrt von Tallinn entfernt und schon inmitten von Bären! Der Unterstand, von dem aus die Bärenbeobachtung erfolgt, ist für drei Personen gedacht und sieht eine Übernachtung vor. Vorhanden sind die Mittel, um…

Vogelbeobachtung, Moore und die Küste Westestlands, neuntägige Tour

Die estnische Pflanzen- und Tierwelt ist in Europa für ihre Vielseitigkeit bekannt. Die Zeit der Reise wurde so ausgewählt, um den Vogelzug im Frühjahr zu beobachten (Seetaucher, Meerenten, Säger, Regenpfeiferartige und Sperlingsvögel). Wir hoffen, auch…

Gutshofpark und Stausee von Kernu (dt. Kirna)

Der Gutshof Kernu befindet sich an einem wunderschönen Ort. Hinter dem Herrenhaus liegt der Gutshofpark, in dem die älteste Eiche geschätzte 230 Jahre hinter sich hat. Vor dem Herrenhaus liegt der malerische Stausee von Kernu,…